Vormerken: Nächster Tag der offenen Tür am 9. Juli 2022

Mehrere Personen stehen auf einem Berg und schauen in die Umgebung. Mehrere Luftballons befinden sich im Vordergrund.
Besucher auf dem Aussichtspunkt der Deponie Cröbern.

2021 musste er leider ausfallen, aber 2022 holen wir ihn nach: den Tag der offenen Tür am Entsorgungsstandort Cröbern. Details zum Programm finden Sie rechtzeitig online.

(mehr …)

Biodiversität am Entsorgungsstandort: Hortkinder befüllen Insektenhotel

Zwei Erwachsene und drei Kinder befüllen ein großes Insektenhotel mit Naturmaterialien.
Die Kinder aus dem Hort Räuberhöhle aus Espenhain beim Befüllen des Insektenhotels.

Die Gruppe aus dem Hort Räuberhöhle aus Espenhain verbrachte gemeinsam mit dem NFG Ökologische Station Borna – Birkenhain e.V. einen ganzen Vormittag am Entsorgungsstandort Cröbern.

(mehr …)

Jetzt anmelden für Wandertour über die Deponie

ein Wanderer läuft auf einem Waldweg bei sonnigem Wetter
Zu Fuß unterwegs im Leipziger Neuseenland - genießen Sie auch die Aussicht von unserem "Mount Cröbern".

Erstmalig wird es die 7-Seen-Wanderung im Oktober geben. Statt wie gehabt im Mai findet das beliebte Wander-Event in diesem Jahr vom 8. – 10. Oktober statt.

(mehr …)

Besichtigungen ab sofort nach Absprache

Mehrere Personen schauen auf einen Berg
Während der Besichtigungen erleben Sie Abfallwirtschaft hautnah.

Wenn Sie als Gruppe den Entsorgungsstandort Cröbern besuchen wollen, wenden Sie sich bitte an den Bereich Öffentlichkeitsarbeit. Gemeinsam mit Ihnen finden wir einen individuellen Termin.

(mehr …)

Baustart für hochmoderne Bioabfallvergärungsanlage im Landkreis Leipzig

Sechs Personen mit Bauhelm und Warnweste halten jeweils einen Hammer
Bernd Beyer, Markus Witzstrock (Herhof), André Stascheit (FBU), Henry Graichen, André Albrecht, Heiko Rosenthal (v.l.n.r.)

Ab 2022 werden aus dem Bioabfall der Stadt Leipzig und des Landkreises Leipzig die Rohstoffe Biogas und Kompost. Dafür entsteht am Entsorgungsstandort Cröbern in den kommenden Monaten eine hochmoderne Bioabfallvergärungsanlage – die Kompost- und Energieanlage Cröbern (KEA). Der Baubeginn wurde am heutigen Mittwoch mit einer symbolischen Grundsteinlegung begangen.

(mehr …)

Kein Tag der offenen Tür in diesem Jahr

Eine Gruppe Menschen in einer Müllbehandlungsanlage
Ein Blick hinter die Kulissen der mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlage.

Pandemiebedingt haben wir uns dazu entschieden, den für September 2021 geplanten Tag der offenen Tür nicht durchzuführen.

Der nächste Tag der offenen Tür am Entsorgungsstandort Cröbern findet im Sommer 2022 statt.

Bioabfall-Kampagne jetzt auch für Grundschulen

Arbeitsblatt-Bioabfall-Grundschule
Arbeitsblatt-Bioabfall-Grundschule

Dass Abfall Spaß machen kann, zeigt das neue Arbeitsblatt für Kinder, das ab sofort kostenfrei zum Download bereit steht. Grundschülerinnen und Grundschüler lernen damit spielerisch, was in die Biotonne gehört und was nicht.

(mehr …)

Für sauberen Bioabfall: ZAW Teil von sachsenweiter Kampagne

Die Umrisse des Bundeslandes Sachsen und die Webadresse www.bio-ohne-plaste.de
Kampagne "Bio ohne Plaste"

Mit Aufstellern, Aufklebern, einer eigenen Website und einem Erklärvideo wirbt die im September 2020 gestartete Kampagne für die saubere Befüllung der Biotonnen im Freistaat. Denn: „Bioabfälle sind wertvolle Rohstoffe, die unter anderem zur Erzeugung von Kompost genutzt werden.

(mehr …)