7-Seen-Wanderung "Der Berg ruft"

Zentraldeponie Cröbern am höchsten Punkt

Im Rahmen der diesjährigen 7-Seen-Wanderung haben wir uns gemeinsam mit der WEV mbH und dem Bergbau-Technik-Park erstmalig mit einer Themenroute beteiligt. Die abwechslungsreiche Wanderung führte die Teilnehmer an spezielle Orte am Störmthaler See.

Das Highlight dabei war eine außergewöhnliche “Bergbesteigung”. Nach einem kleinen Rundgang durch den Park ging diese Tour entlang der Gewässerverbindung zwischen Störmthaler und Markkleeberger See. Vom Störmthaler See wanderten die Teilnehmer weiter zum Haupteingang der Zentraldeponie Cröbern. Hier begann der exklusive Rundgang über das Betriebsgelände unserer Tochter der WEV mbH, der auf einem der höchsten „Aussichtspunkte“ im Leipziger Neuseenland endete. Nebenbei erfuhren die Wanderer noch allerhand zum ehemaligen Tagebau Espenhain und zur Abfallbehandlung am Entsorgungsstandort Cröbern.

Nach einem tollen Blick auf die Stadt Leipzig hielt der Abstieg noch eine weitere Überraschung bereit, den Besuch des mehr als 700 m langen Tunnels unterhalb der Zentraldeponie Cröbern.

Wir bedanken uns bei den Wanderern für ihr Interesse und ihre Teilnahme! Uns hat die Premiere viel Spaß gemacht.

Zurück