Basisabdichtung

Basisabdichtung der Zentraldeponie Cröbern

Das knapp 5 Meter mächtige Multibarrierensystem schützt das Grundwasser. Es besteht aus mehreren verschiedenen Schichten: Die unterste geotechnische Barriere, ein tonähnliches Material, ist drei Meter dick. Darauf kommen Tonschichten in verschiedenen Qualitäten bis zu 1,5 Meter Stärke. Auf dieser mineralischen Dichtungsschicht liegt eine 2,5 mm dicke Kunststoffdichtungsbahn, die nach einem speziellen Verfahren verschweißt ist. Darüber befindet sich Sand und eine Drainageschicht mit Sickerwassersammelrohren, die das durch Niederschläge entstandene Deponiesickerwasser auffangen und im freien Gefälle nach außen ableiten.